PSG Rohrimoos

Teil 1 Gymkhana

1. Teil PSG Meisterschaft: JeKaMi Gymkhana vom 26. Mai 2019

Dieses Jahr führten wir unser JeKaMi Gymkhana draussen auf dem grossen Grasplatz durch. Die Teilnehmenden, Zuschauer und Fotografen hatten somit einen tollen Ausblick auf das spannende Geschehen an den 8 verschiedenen Posten.

In der erlaubten Zeit von 6 Minuten galt es, das enge Labyrinth zu durchreiten, ohne das die Tennisbälle auf den Pylonen herunterfielen, den Bobby Car bis ganz nahe zum Pferd hinzuziehen, 4 Socken auf die Wäscheleine zu hängen, bei der gefährlichen Riesenspinne den blauen Ball durch 7 Hoops zu manövrieren, dann beim 5. Hindernis abzusteigen und über 2 Cavaletti balancierend das Pferd über die teilweise erhöhten Stangen zu führen und wieder aufzusteigen, ohne den Boden zu berühren. Hindernis 6 war ein Flattervorhang mit anschliessender Schwimmnudelgasse, dort gerieten bereits einige in Zeitnot und entschieden aus taktischen Gründen, gleich weiterzureiten zum letzten Posten, um die 10 Punkte vom kleinen Schluss-Sprung über das Cavaletti noch mitzunehmen. Posten 7 verlangte eine ruhige Hand, um die kleinen Holzklötzli mit den 3 erlaubten Schüssen zu treffen, dies gelang nur gerade Mal 3 der Startenden.

Die PSG bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmenden fürs engagierte Mitmachen, Anita Nyffenegger und Janine Harnisch für die Organisation und Durchführung, Jeannette Berger für die Betreuung vom Reiterstübli, Daniela Stegmann für die Ranglisten, allen fleissigen Helferinnen und Helfern, die für uns die Hindernisse wieder instand gesetzt haben, für die schönen Erinnerungsfotos und das zügige Aufräumen vom Parcours am Schluss.

Bei den Erwachsenen konnte Andrea Leuenberger mit Lothar in der Zeit von 5.07.50 mit 205 Punkten die verdiente Siegerrose mit nach Hause nehmen. Auf dem 2. Rang freute sich Fränzi Mühlethaler mit Chiara über ihren gelungenen Ritt in der Zeit von 6.00.00 und 150 Punkten. Mit nur 5 Punkten weniger auf dem 3. Rang in der Zeit von 6.00.00 landete Aline Küenzi mit Lady Bird.

Bei den Jugendlichen gewann Lena Walther mit Yuri in der Rekordzeit von 4.59.45 mit 210 Punkten knapp vor Kaja Stegmann mit Janka in 5.07.15 mit 195 Punkten. Imhof Sarah wurde Dritte auf Fleur in der Zeit von 6.00.00 und 190 Punkten.

Und in der Führzügelklasse für unsere Kleinsten Teilnehmenden waren sowieso alle Gewinner, den dabei sein und Spass haben ist das wichtigste.

Text: Janine Harnisch

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Fotos: Aline Küenzi, Alessia Müller und Sarah Imhof, herzlichen Dank!