PSG Rohrimoos

Teil 3 Plausch und Trail

PSG Meisterschaft 3. Teil: Plausch Turnier und Western Trail vom 9. Oktober 2016





Nachdem im Frühling der 1. Teil mit dem Je-Ka-Mi Gymkhana und im Sommer der 2. Teil mit Dressur und Springen erfolgreich über die Bühne gingen, gilt es jeweils im Herbst noch die letzte Gelegenheit im Kampf um Meisterschafts-Punkte wahrzunehmen beim Plausch Turnier und Western Trail.

Bereits vor halb neun Uhr an diesem kühlen Sonntagmorgen fuhren zahlreiche Helferinnen und Helfer sowie die ersten Teilnehmer vor und begannen mit ihren Vorbereitungen für den Postenritt. 2 Posten (Hufeisenwerfen und ein riesiges Plakat farbig bemalen, wobei auch die Pferde hinterher teilweise schön bunt waren) wurden in der Reithalle betreut von Beni Huber, Stefanie Sahrhage und Ben Kaufmann. Weitere 4 fantasievolle Posten lagen verteilt in der Umgebung und wurden organisiert und durchgeführt von Anita Nyffenegger, Ueli Haldimann, Chantal Stierli, Fabienne Blatter und Melanie Rufener.

Unsere engagierte Stübliwirtin Sandra Nyffenegger verköstigte uns mit warmen und kalten Getränken, leckeren Sandwiches, Bratwürsten und dem üblichen Stübliangebot, so dass niemand hungrig in das Nachmittag Programm mit den beiden Western Trails starten musste. Zuerst wurde der schwierigere Parcours von den erfahrenen Reitern absolviert, anschliessend wagten sich die unerfahreneren Reiterinnen und Pferde an einen vereinfachten Parcours und sammelten teilweise erste Erfahrungen in dieser für sie unbekannten Disziplin.

Es gab sehr schöne und harmonische Ritte zu bewundern und diese wurden entsprechend mit viel Applaus bedacht vom Publikum. Anderen Startern gelangen nicht alle Hindernisse reibungslos und liessen erkennen, dass es viel Training und Geduld erfordert, bis die Pferde und Reiter die einzelnen Manöver eines Trail Parcours sicher beherrschen. Natürlich ist auch die Tagesform entscheidend und ein Quäntchen Glück darf nicht fehlen.

Wir wünschen Euch ALLEN jedenfalls weiterhin viel Spass sowie kleine und grosse Erfolgserlebnisse mit Euren Pferden und freuen uns auf ein zahlreiches Wiedersehen und engagiertes Mitmachen an der PSG Meisterschaft 2017. Dabei sein ist alles und was uns verbindet ist die Freude an unseren treuen Vierbeinern, unabhängig vom Reitstil oder der Anzahl der gewonnenen Schleifen und Preise J

Unser herzlichster Dank gilt allen bereits erwähnten fleissigen Helferinnen und Helfern vom Postenritt am Morgen, die tapfer in der eisigen Bise ihren Mann oder ihre Frau standen, Daniela Stegmann für die Organisation der Blumen und Preise, Marion Jöhr für die zuverlässige und prompte Betreuung unserer Homepage sowie auch Corinne Reber für die Unterstützung beim Richten vom Trail und beim Einkassieren der Startgelder, Andrea Haldimann für das Erstellen der aufwändigen Ranglisten, Stefanie Sahrhage für den Parcoursdienst im Trail, Ben Kaufmann fürs Fotografieren sowie natürlich den zahlreich erschienenen Teilnehmern für den friedlichen und spannenden Tag im Rohrimoos.

Rangliste Plauschturnier [62 KB]

Rangliste Western-Trail [63 KB]

Verfasst für die PSG: Janine Harnisch

Fotos: diverse Mitwirkende (Ben, Steffi, Janine)

Sämtliche hier veröffentlichte Fotos und noch ein paar mehr, die es nicht auf die Website geschafft haben, können als Original bei Stefanie Sarhage (sahrhage.stefanie@gmx.ch) bestellt werden!

 

Plauschturnier

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Western-Trail

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

.

Ausschreibung [168 KB]

Bestimmungen Trail [218 KB]

Western-Trail NORMAL [66 KB]

Western-Trail LEICHT [66 KB]