PSG Rohrimoos

Bodenarbeitskurs

Mit 2 Gruppen à je 7 Teilnehmenden war der Bodenarbeitskurs komplett ausgebucht, was uns natürlich sehr freute. Erfreulich war für mich als Leiterin besonders, wie sich die entspannte Atmosphäre nach und nach auch auf die aufgeregteren Pferde übertrug und wie konzentriert und eifrig alle mitgemacht haben. Ab dem 2. Abend wirkten alle schon abgeklärter, die Pferde und Menschen wussten etwas besser, was auf sie zukam.

Ziel dieses Kurses war, Vertrauen und Kommunikation zu fördern, Führungsqualitäten und Teamwork zu verbessern, Sicherheit im Umgang mit potentiell gefährlichen Gegenständen zu erlangen und selbstverständlich Spass haben. Und die Wahrnehmung der eigenen Körpersprache und Gedanken sowie die Hilfengebung für das Pferd zu verfeinern.

Alles wurde den Pferden in Ruhe gezeigt, jeder konnte an seinen Themen arbeiten und mehr Gelassenheit und Sicherheit gewinnen. Schaut selber, Bilder sagen mehr als tausend Worte….

Ich danke allen Teilnehmenden fürs eifrige Mitmachen, das grosse Vertrauen und mithelfen beim Versorgen der zahlreichen Hindernisse am Ende der 3. + 4. Lektion.

Es het einisch meh gfägt mit Euch!

Janine Harnisch

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.