PSG Rohrimoos

Mentaltrainings-Kurs

Der Basiskurs vom 24. Februar 2018 war mit 5 Teilnehmenden gut besucht. Laut Aussagen der zufriedenen Teilnehmerinnen war der Kurs „super interessant, sehr spannend und motivierend, mit vielen Denkanstössen gespickt“.

Am Aufbaukurs vom 25. Februar 2018 waren wir dann zu viert und haben auch ein paar Fotos als Erinnerung an diesen lehrreichen Tag gemacht. Jolanda händigte uns ein vielseitig detailliertes und reich bebildertes Kursskript aus, sehr hilfreich, um immer wieder nachlesen zu können, was man nicht vergessen sollte im Alltag. Ein kleines Beispiel: Für mich war das Wort „Selbstdisziplin“ immer negativ behaftet mit Erwartungsdruck meinerseits und anderer, dies wurde mir im Kurs bewusst. Nun konnte ich es positiv belegen mit den Worten „Ich helfe mir selber“. So ist es ja auch, und wenn ich nun Dinge unter diesem Aspekt tue, fühlt sich das ganz anders an. Wir diskutieren äusserst lebhaft viele altbekannte Themen wie die Komfortzone, innere Fähigkeiten/Ressourcen, Motivation, formulierten unsere Ziele und Weiterentwicklungen und das Training von Konzentration und Fokus und schlussendlich, was unsere Glaubenssätze mit unserem Potential und Ergebnissen gemein haben.

Vielen Dank liebe Jolanda für diesen tollen Nachmittag im Reiterstübli. Du lebst Deine Berufung, das spürt man sofort. Du hast uns voller positiver Energie, Elan, mit viel Herzblut, Wissen und den richtigen Fragen abgeholt auf dem Weg der stetigen Weiterentwicklung zu besseren Menschen und Reiterinnen/Reitern.

Ich freue mich bereits sehr auf eine Fortsetzung.

Text und Fotos: Janine Harnisch

.

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.