PSG Rohrimoos

Bodenarbeits-Kurs

Bodenarbeitskurs

Der diesjährige Kurs, welcher im November und Dezember stattfand, war
erfreulicherweise ausgebucht wie bereits in den vergangenen Jahren. 2
Gruppen mit je 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmern übten an 4 Abenden
das ABC der Bodenschule: Führen von links und rechts in verschiedenen
Tempi im Schritt und Trab, Anhalten, ruhig stehen bleiben, Rückwärtsrichten
und Seitwärtstreten. Einige der Themen, die wir immer wieder anschauten:
Wer bewegt wen? Wer bestimmt Tempo und Richtung? Wieviel Energie und
Hilfengebung ist notwendig, was ist zu viel? Welche Körperhaltung und
Position ist hilfreich, welche nicht?

Bei der 3 und 4 Lektion wurden zusätzlich verschiedene Schreckhindernisse
aufgebaut. Mit grüner Trailbrücke, rot-weissem Flattervorhang, farbigen
Ballons, gelbem Klappersack, farbigem Regenschirm, blauen und gelben
Dualgassen, grüner Plastikplane und grossem blauem Ball war genügend
Abwechslung und Beschäftigung vorprogrammiert. Führerinnen und Führer
sowie die Pferde waren voller Konzentration bei der Sache. Was einigen
Pferden Furcht einflösste, beeindruckte andere nicht im Geringsten, einige
gingen mutig an die Dinge heran, andere etwas vorsichtiger.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Allen für die engagierte Mitarbeit und
das Vertrauen und auch die Mithilfe beim Auf- und Abbauen der Hindernisse.
Nachdem der Kurs so erfolgreich war, werden wir ihn sicherlich auch in
diesem Jahr wieder ins Kursprogramm nehmen.

Text und Fotos: Janine Harnisch

Leider sind viele Fotos unbrauchbar, weil das Licht in der Halle zu schlecht
war - falls Ihr auch noch schöne Fotos habt, gerne an mich mailen für unsere
Homepage: janine.harnisch@bluewin.ch.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.